HOF GRÜNECK

1985 haben mein Mann Werner und ich diesen Resthof im kleinen Dorf Göttin (im Südosten des Kreises Herzogtum Lauenburg) gekauft; brachten 40 Schafe, 2 Pferde und  10 Hühner mit hierher und erwarben „Flocke“ unsere erste Kuh.

 

Seit 1991 sind wir ein anerkannter Bioland-Betrieb.

 

Unser reiner Grünlandbetrieb ist inzwischen auf ca. 40ha angewachsen.

 

Der Obstgarten, viele Knicks, ein kleiner Teich und diverse schöne alte Bäume sowie natürlich die Vielzahl gehaltener Tiere prägen das idyllische Bild unseres Bauernhofes.

Die Pferde sind meine größte Leidenschaft. Wir betreiben eine kleine aber feine Hannoveraner Zucht, verkaufen Fohlen und angerittene junge Pferde, die auf den herrlichen Göttiner Weiden im Familienverband aufwachsen.